Erich Schairer   home | Site Map | So-Ztgs-Artikel | Zeittafel | Autoren
  voriger Artikel | zum Inhalt | nächster Artikel
  Wie ehedem

Website über Erich Schairer (1887-1956), Journalist und Publizist, und seine ab 1920 erschienene Sonntags-Zeitung.

Probieren Sie's mit der Stichwortsuche:



Sie schreiten Fronten ab wie ehedem
und brüsten sich mir Sternen, Kreuzen, Tressen;
es blitzt der Helm, des Dünkels Diadem,
wie ehedem.
Sie haben, wie man sieht, noch nichts vergessen.

Die Mannen stehen stramm wie ehedem
und schreien „hurra! hoch!“ mit Bockbierbässen.
Kommando: rührt euch!, und sie „stehn bequem“,
wie ehedem.
Sie haben alles lange schon vergessen.


1924, 30  Mufti Bufti
aus Erich Schairers
Sonntags-Zeitung:

Eine kleine Auswahl

Gedichte

Kurz und bündig

Politische Karikatur


Zum geschichtlichen
Hintergrund:
Zeittafel zur
Weimarer Republik





Der nebenstehende Artikel erschien in der von Erich Schairer herausgegebenen Sonntags-Zeitung zur Zeit der Weimarer Republik in den Jahren 1920 bis 1933.
voriger Artikel | zum Inhalt | nächster Artikel
Autor dieser Seite: schairer@z.zgs.deA. Schairer
Letzte Änderung: 2006-08-02
home | Site Map | So-Ztgs-Artikel | Zeittafel | Autoren