Erich Schairer   home | Site Map | So-Ztgs-Artikel | Zeittafel | Autoren
 
 

Website über Erich Schairer (1887-1956), Journalist und Publizist, und seine ab 1920 erschienene Sonntags-Zeitung.

Probieren Sie's mit der Stichwortsuche:


Die Sonntags-Zeitung
      
     bestellt man am besten beim nächsten Postamt
      
     Zuschriften an das Ortspostamt kosten kein Porto
      
     Die Sonntags-Zeitung kostet durch die Post monatlich 80 Pfennig; dazu kommen noch 6 Pfennig Zustellgebühr
      
     Unter Streifband vom Verlag bezogen kostet die Sonntags-Zeitung im Inund Ausland monatlich 1 Reichsmark
      
     Verlag und Redaktion der Sonntags-Zeitung befinden sich in Stuttgart, Tübinger Straße 18, Telefon 24630
      
     Postsendungen werden am besten ans Postfach 51 in Stuttgart 1 gerichtet
      
     Das Postscheckkonto der Sonntags-Zeitung (Die Sonntags-Zeitung, Dr. Erich Schairer) ist Stuttgart 19844
      
      
      
     Tylls
     Gedichte („Mild und bekömmlich“) können um 2 Reichsmark vom Verlag der Sonntags-Zeitung bezogen werden
      
    
Autor dieser Seite: schairer@z.zgs.deA. Schairer
Letzte Änderung: 2006-08-02
home | Site Map | So-Ztgs-Artikel | Zeittafel | Autoren